Felsengarten Im Lehlinger
Wildes Kochen im Weinberg, 22. Mai 2022, 15 Uhr bis zum Abend im Laternenschein
Eine Veranstaltung anlässlich von "Faszination Mosel - Woche der Artenvielfalt" (15.-22. Mai)

In Gruppen sammeln wir eine Vielzahl unterschiedlicher Wildkräuter, die wir danach mit anderen Zutaten zu interessanten und schmackhaften Speisen und Getränken verarbeiten. Die Teilnehmer lernen die Kräuter kennen, was man mit ihnen machen kann und welche Bedeutung sie für die Gesundheit und das Wohlbefinden haben.

Wenn alles fertig ist, genießen wir die Speisen, garniert mit einem unvergleichlichen Blick auf das Moseltal. Dazu gibt es aus der Vielfalt der in Nittel angebauten Rebsorten jeweils passende Weine sowie eine Kräuterlimonade, die zuvor selbst hergestellt wurde.

Wer befürchtet von den Kräutern nicht satt zu werden: keine Sorge, wir werden auch ausprobieren, wie man damit Fleisch gehörig aufwerten kann.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Der Kostenbeitrag beträgt 30 € pro Person inklusive aller Materialien und Getränke. Anmeldung und Rückfragen per Email an j@lehlinger.de oder telefonisch bei Johannes Orzechowski 06584-9927990.

Die Veranstaltung kann nur bei einigermaßen gutem Wetter durchgeführt werden. Sollte es nicht möglich sein, wird die Veranstaltung in Absprache mit den Teilnehmern möglichst an einem anderen Termin nachgeholt.

Treffpunkt: Nittel, Felsengarten "Im Lehlinger", Anfahrt: https://lehlinger.de/anfahrt.html
Die Teilnehmer sollten in der Lage sein, die schmalen Steintreppen zu erklimmen. Passendes Schuhwerk ist notwendig.


URL: http://www.lehlinger.de/wildeskochen.html, Version: 04.05.2022